Pose? Kvittering? Über die Wortkargheit der Norweger – Typisch Norwegisch

Pose? (Deutsch: Tüte?) Kvittering (Deutsch: Kassenbon?) Dass die Norweger nicht gerade zu den gesprächigstem Nationen gehören, dürfte wohl niemanden überraschen. Am Anfang musste ich aber schon des Öfteren über den sparsamen Gebrauch von Worten hier oben schmunzeln. Als ich damals mit den anderen Neuankömmlingen den Norwegischkurs besuchte und wir alle die Sprache noch nicht richtig... Weiterlesen →

Adventskalender für Kinder selbst basteln

Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Markennennung sowie affiliate links Schon kurz nach unserer Ankunft hier in Norwegen fiel mir auf, dass hier immer wieder kleine Spielzeuge als «kalendergaver» beworben wurden. Damals kannte ich diese Tradition aus Deutschland gar nicht und fand die Vorstellung, dass die Kinder hier jeden Tag ein kleines Geschenk bekommen, ehrlich gesagt... Weiterlesen →

Trondheim mit Kind – unsere liebsten Aktivitäten bei schönem Wetter (April – Oktober)

Korsvika Heute stelle ich euch mal ein Paar unserer liebsten Altivitäten und Ausflugsziele in Trondheim vor. In Mittel-Norwegen, direkt am Trondheimsfjord gelegen, ist Trondheim mit ca. 194.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Norwegens. Dennoch fühlt sie sich eher übersichtlich und beschaulich an. Das liegt sicher an den vielen Grünflächen, die sich perfekt als Ausflugsziele mit kleinen... Weiterlesen →

Norwegischkurs und meine Jobbsuche in Norwegen (Teil 3)

Zum Glück war ich nicht die Einzige im Kurs (der übrigens doch für Anfänger war), die fand, dass der Unterricht viel zu langsam voran ging. Einige erwähnten, dass die Folkeuniversitet (Volkshochschule) ebenfalls Sprachkurse anbot. Meine iranische Freundin und ich beschlossen darauf kurzerhand, uns von unserem jetzigen Kurs abzumelden und auf die Folkeuniversitetet zu wechseln. Wir... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑